Ihr schaufelt euch euer Grab

Ihr schaufelt euch euer eigenes Grab ihr miletanten Feministinnen. So werdet ihr immer das Problem haben, dass es Diskriminierung gibt und das es Männer gibt, die Frauen nieder machen oder als Objekt sehen. Ihr habt die falsche Taktik, oder auf jeden Fall keine gute.


Liebe Frauen, liebe Männer Liebe Menschen,


Wir haben ein Problem. Ja es gibt Diskriminierung, ja es gibt sexuelle Übergriffe auf Frauen, es gibt aber auch sexuelle Übergriffe auf Männer, Kinder, Tiere oder was es sonst noch so gibt.

Ja, das ist ein Problem! Ja diesem Problem müssen wir uns witmen und wir sollten auch alles daran setzen, dass so etwas nicht mehr passiert.

 

Nur ungern schreibe ich jetzt das Wort ABER:

Ihr habt ein Image-Problem. Von den meisten Kerlen werden die Frauen als ganz normaler Mensch akzeptiert. Die meisten Männer sehen Frauen einfach als Menschen an. Ganz normale Menschen, genauso wie der Arbeitskollege wird auch die Arbeitskollegin behandelt.

Nein ich möchte nicht abstreiten, dass es sexuelle Übergriffe gibt und ja diese sind schlimm (wie bereits erwähnt). Doch ich bin ganz ehrlich: Wenn ich die miletanten Frauenrechtlerinnen sehe, wie man sie heute bei SternTV sehen konnte, werde ich agressiv. Ein Kerl, der einer Frau sagt, dass sie gut aussieht ist ist ein diskriminierendes Arschloch, aber wenn eine besoffene Frau sich mit sehr tiefem Ausschnitt und sehr kurzem Rock an nen Kerl ran wirft ist alles in Ordnung? Das ist dann kein sexueller Missbrauch?

Nein da ist eine unterschiedliches Machtverhältniss auch keine Ausrede mehr. Überhaupt: Warum ist das jetzt ein Argument? Ich dachte es soll gar kein unterschiedliches Machtverhältniss mehr geben, weil wir ja alle Gleichberechtigt sind.

 

Ja: Frauen die den gleichen Job machen wie Männer haben das gleiche Gehalt zu kriegen. Ja Frauen sollen die gleichen Aufstiegschangsen kriegen, wie Männer und Ja, es gibt ekelhafte Kerle die sich über irgendwelche Frauen hermachen als seien sie ein Objekt.

Aber: Wenn Mann sagt, dass Frau gut aussieht ist das meistens ein Kompliment. Klar guckt Mann auch mal in einen tiefen Ausschnitt oder auf einen gut geformten Arsch... aber mal ganz ehrlich liebe Frauen: Das macht ihr NIE, stimmts?

 

Jeder hat ein anderes Empfinden was zu weit geht und was noch OK ist. Das ist in Ordnung und jeder hat die Grenzen des anderen zu respektieren. Aber hört auf wegen jedem kleinen pipifacks einen Aufstand zu machen, oder die Grenzen so eng zu stecken, dass man sie brechen muss.

Lasst uns doch einfach alle einmal in Ruhe durchatmen und uns den wirklich schlimmen Fällen witmen. Achja und: Wenn ihr Gleichberechtigung fordert, dann achtet darauf, dass am Ende nicht der Mann diskriminiert wird. Das geht nämlich auch.

 

PS: hihi "stecken"


Login
Benutername:

Passwort:

Angemeldet bleiben

Passwort vergessen
Registrieren
Zitat

"Jeder hat ein System, reich zu werden, das nicht funktioniert."
Unbekannt

476,33 kB RAM
8 Datenbankabfragen
0.0032980442047119 sek laufzeit